Start

Wir über uns

Wir über uns

Herzlich willkommen beim runden Tisch "Reinfelds Zukunft"
 

 

Liebe Reinfelder/innen,


der runde Tisch „Reinfelds Zukunft“, als partei- und interessenverbands-übergreifende Initiative besteht seit 1997.

Unser Ziel ist die Schaffung eines zukunftsfähigen, l(i)ebenswerten Reinfelds.

Kurz gesagt, „Reinfeld das Zukunftsnest“ – offen für und neugierig auf die Zukunft und gleichzeitig ein Ort zum so richtig Wohlfühlen.

 

Unsere Vision wurde im Juni 1997 gemeinsam von Bürger/innen aus dem Reinfelder Handel, -Vereinen, -Politik und -Verwaltung entwickelt und enthält folgende Elemente:

 

1. Reinfeld als l(i)ebenswerte Erlebnisstadt    

2. Erhalt und Entwicklung der Natur als Lebensraum

3. Stadt mit starkem Gemeinsinn

4. Konsum- und Kommunikationsraum „Innenstadt“

5. KFZ reduzierte Innenstadt

6. Kontrollierte Gewerbeansiedlung

 

Seit Bestehen des Runden Tischs „Reinfelds Zukunft“ konnten wir schon einige Beiträge zur Steigerung der Lebensqualität für alle Altersgruppen leisten und dabei mit  Hilfe von engagierten Reinfelder Bürger/innen, engagierten Reinfelder Unternehmen und engagierten Mitarbeiter/innen der Stadtverwaltung vielfältige Projekte realisieren (s. auch „Chronik“ und „Unsere Projekte“).

 

Wir entwickeln Ideen, Anregungen und Konzepte vom Abitur in Reinfeld, bis zum Verkehrskonzept und bis zur Jugend- und Familienarbeit, wir planen, bauen und pflegen wie z.B. turnierfähige Boulebahn, Beachvolleyballplatz, Schutzhütte am Herrenteich, Trommeln (Cajones) für die Schüler/innen der Kooperativen Gesamtschule,  wir binden Jugendliche ein wie z.B. beim Bau von Modellseegelbooten, wir bringen auf Wunsch Elternbriefe des Kinderschutzbundes ins Haus, wir veranstalten Konzerte , wir schaffen neue soziale Treffpunkte und bieten dabei einen Mix aus fortlaufenden Aktivitäten wie z.B. Boulespiel und Boulewettkämpfe am Marktplatz, Beachvolleyballspiel , - Turnier und kostenloses -Training im Freibad am Herrenteich, Modellseegelbootregatten auf dem Herrenteich, wir unterstützen neue Wege für den kindlichen Zugang zu Kunst im Rahmen des  KinderKünstlerKunstprojekts der Matthias-Claudius Grundschule.

 

Sie fragen sich vielleicht wie diese Fülle und Vielfalt anscheinend mit großer Leichtigkeit und so scheinbar problemlos entstehen kann? Ich denke das „Geheimnis“ ist ein gemeinsames Ziel, eine gute, „barrierefreie“  und „entspannte“ Vernetzung innerhalb unserer Stadt und Lust an neuen Ideen und am Gestalten.

 

Gerne nimmt der runde Tisch „Reinfelds Zukunft“ Ideen und Anregungen für ein zukunftsfähiges Reinfeld auf.

Neue Mitglieder in den Arbeitsgruppen sind herzlich willkommen, die Mitarbeit in den Arbeitsgruppen steht für alle Bürger/innen offen.

 

„Demokratie leben!“  kann ganz schön viel Spaß und Freude machen J.
wir freuen uns auf Sie!


Herzlichst
Irmi Mussack
Sprecherin und Moderatorin
Runder Tisch "Reinfelds Zukunft"